Dieses Forum verwendet Cookies und soziale Plugins wie Facebook und Twitter.
Indem Sie weiter auf diesem Forum navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Sie erfahren mehr dazu und über unsere Hinweise zum Datenschutz und zu den hier genutzten sozialen Plugins unter Impressum/Datenschutz
 Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
  
 CliC Diskussionen
Co-Administration Offline




Beiträge: 2.062

06.11.2013 14:10
RE: Fragwürdige Empfehlungen des Vorsitzenden des G-BA Zitat · antworten

Herr Hecken hat für Unmut gesorgt: (Herr Hecken ist der Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). Dieser ist das Gremium aus Vertretern von Krankenkassen, Ärzten und Krankenhäusern das klärt, welche Therapien und Medikamente Versicherten von den Krankenkassen in Deutschland erhalten.

--->http://www.spiegel.de/gesundheit/psychol...e-a-931850.html

....mal ein wenig was zur Reflexion und gerne auch zur Diskussion hier im Forum oder auch auf facebook unter -->clic<-- - diese Haltung begegnet Abstinenzwilligen ja oft im Alltag (gut, da kommt sie meist zumindest nicht von einer der angeblich mächtigsten Stimmen des deutschen Gesundheitswesens... ) wie sind Eure Erfahrungen damit, war so eine "Selbstmedikation" auch beim Einstige in die Sucht beteiligt - und wie geht Ihr damals und jetzt mit so fragwürdigen Empfehlungen um, wenn sie Euch oder anderen Menschen gegeben werden?

viele Grüße
Ingrid

 Sprung  
CliC social media Streiflicht:

disconnected CliC Themen Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei



Xobor Forum Software von Xobor