Dieses Forum verwendet Cookies und soziale Plugins wie Facebook und Twitter.
Indem Sie weiter auf diesem Forum navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Sie erfahren mehr dazu und über unsere Hinweise zum Datenschutz und zu den hier genutzten sozialen Plugins unter Impressum/Datenschutz
 Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 4.057 mal aufgerufen
  
 CliC Diskussionen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Fingolfin1
Beiträge:

03.03.2011 19:30
#26 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Genau darum geht´s ja auch (zumindest mir) : Zusammen was machen und Spass dabei haben ohne lästige Leistungsgedanken* Endorphine, sich ein bischen auspowern,quatschen und vor allem viel dabei lachen und schon geht alles viel leichter.
Und was das mit Dir macht kann man/frau ja an Deinen täglichen Fortschritten feststellen!!!

Gruss

Michael


*= wenn auch ein gewisser Jemand sicher noch bis zum Morgengrauen für "seinen Strike" gebraucht hätte LOL

Blumentopferde Offline




Beiträge: 188

05.03.2011 11:16
#27 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Am gestrigen Freitag war ich in der Richard-Wagner Gruppe, Bodelschwingh Gemeinde. Erst habe ich gedacht, es wäre Kindergeburtstag. Eine lange Schlange wartete vor dem Eingang auf Einlass. Hey, es war ein Flohmarkt, vor dem Gebäude stand ein Transporter der Brockensammlung.
Tolle Idee!

Aber nun zum Thema. Entscheidungen ! Und da komme ich vom Kindergeburtstag leider nicht weg!

Mir hat mal eine anleitende, unterstützende, medizinisch ausgebildete Person gesagt:

Entweder sei ich "Erwachsener" und "Toternst" oder "Kind" und z.Bsp. sprunghaft

um ein vollständiges Bild zu bekommen und bestmögliche Entscheidungen zu treffen, benötige ich Beides!

Gerade in Veränderungsprozessen. Wenn ich mich nur auf eines verlasse, komme ich nicht weiter.
Wegen meiner Intuition ist schnelles Handeln möglich, es gibt mir Gewissheit und mobilisiert Begeisterung. In Situationen, wo ich verunsichert bin oder massiv unter Druck stehe, leitet mich die Intuition leicht fehl –
--klick--> Psychologie der Veränderung


Und nass is bei mir sowieso nur noch Gefühl möglich !

Wäre doch ein schnuckeliges Therapieziel.

Damit der Kleine dem Großen endlich die Hand reicht ! Und sie in den Sonnenuntergang reiten


Blume

[ Editiert von Administrator Co-Administrationam 09.03.11 17:42 ]

merlin530 Offline



Beiträge: 161

06.03.2011 19:59
#28 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Moin Moin Click´er


In der dienstag´s Gruppe habe ich erwähnt das ich sehr einsam bin und das mich das Wochenende immer so stark runter zieht das ich alleine bin ich habe dort sehr viele Rückmeldung bekommen so wie positiv und auch negative bei der Gruppe in Moment wo man dort sitzt ist es immer schwierig darauf einzugehen und wo Mann dann zu hause ist oder auch tage später denkt Mann doch dran was die Leute gesagt hat und nimmt es wahr und denkt drüber nach.und bin zu den Entschluss gekommen das das leben halt so funktioniert das es dort Höhen und tiefen gibt.und man es selber in der Hand hat wie es weiter geht da Mann selber weiß was man will und was nicht es ist manchmal nur ein kleiner funken nötig aus der Gruppe und das Rad fängt an zu rollen und man schließt sich aus der Welt nicht mehr aus,das es quatsch ist nur weil man nicht mehr trinkt das das leben nicht schön sein kann und das mit der Einsamkeit nehme ich erst mal so hin das es aus zwang nie funktioniert Mann kann nicht immer alles auf einmal haben und das wäre ja blöd wenn es ging würde da Mann ja nichts mehr probieren könnte und das ist wichtig sich selber wieder neu zu entwickeln halt auf ne viel schöneren Basis als sonst es einmal war in meinem leben.und ich habe gesagt zu mir da ich was machen will und es gelingt mir schon sehr gut wieder an mich zu glauben das ich was bewegen kann im leben.
Ich wollte dies nur mal loswerden
also schönen Abend noch Gruß
Merlin

Blumentopferde Offline




Beiträge: 188

09.03.2011 13:45
#29 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Zitat
Ich bin zu dem Entschluss gekommen das das leben halt so funktioniert das es dort Höhen und tiefen gibt.



Oft dauert es... den zwischen der Tiefe und der Höhe liegt noch ein Weg, wie ich finde.He aber das soll jetzt nicht philosophischer Schweinkramm werden,

Zitat
und man es selber in der Hand hat wie es weiter geht da Mann selber weiß was man will und was nicht



Finde ich auch, absolut so isses, ich frage mich nur immer wieder: "Schade das es sich leichter Reden lässt als handeln"

Zitat
es ist manchmal nur ein kleiner funken nötig aus der Gruppe und das Rad fängt an zu rollen und man schließt sich aus der Welt nicht mehr aus



Finde ich auch, coole Gruppe!

Zitat
das es quatsch ist nur weil man nicht mehr trinkt das das leben nicht schön sein kann und das mit der Einsamkeit nehme ich erst mal so hin



Wie Uwe sagen würde, da wo es weh tut geht es lang! Bevor Du mit falschen Freunden am Priwall nen Rückfall baust... ;-)

Zitat
das es aus zwang nie funktioniert Mann kann nicht immer alles auf einmal haben und das wäre ja blöd wenn es ging würde Mann ja nichts mehr probieren



Ich war 5 Jahre singel. Von meinem 20 - 26 Lebnsjahr, ungef. , erst als ich locker wurde und nicht daran dachte, hats wieder hingehauen. Merkwürdiger mechanismus??
So wie es bisher war kennen wir schon, ja. Und gefallen hat es uns nicht!
Und durch das Trinken habe ich mich ins soziale Abseits gestellt, wird wohl genau so lange dauern bis ich da draussen bin, wie es gedauert hat, dahin zu kommen

Zitat
ist wichtig sich selber wieder neu zu entwickeln halt auf ne viel schöneren Basis


Neue Basis = neue Horizonte. Und dann haste auch andere Kontakte, versprochen.

Zitat
ich habe gesagt zu mir da ich was machen will und es gelingt mir schon sehr gut wieder an mich zu glauben das ich was bewegen kann im leben.



Das merkt man Dir an, Du willst. danke für das Vorbild. Und wenn Du an Dich glaubst, dann merken das auch andere. Dadurch das Du von Deiner Situation berichtest, bewegst Du schon sehr viel.
Danke Merlin.

trimmi Offline




Beiträge: 98

09.03.2011 17:36
#30 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

@merlin/@blumentopferde

Wenn ich so lese, was ihr beide schreibt, klingt das bei beiden verhalten optimistisch und das ist schön so.
Ich finds auch gut, daß ihr zusammen im Kino wart- und schwupps...waren schon wieder ein paar Stunden des öden Wochenendes unterhaltsam vorbei...

Außerdem fängt ja jetzt so gaaanz langsam der Frühling an und man kann sich besser draußen aufhalten. Merlin, weiß Du, was ich schon mal gerne mache im Frühjahr oder Sommer?

Ich fahre nach Köln, Richtung Altstadt/Dom/Rhein und spiele Tourist

Da ist immer was los, man kann schön am Rhein oder in Domnähe sitzen, Fallstudien machen an den Leuten, die an einem vorbeischlendern , man ist an der Luft und ich finds immer wieder sehr unterhaltsam und man hat schnell zwei, drei Stunden rum.

Solche Orte gibt es doch sicher in Lübeck auch, am Rathausmarkt, an der Obertrave oder man könnte mit dem Bus nach Travemünde und dort ein bischen rumlaufen (für mich als Schiffs- und Bootsjeck wär das was, naja, für euch vielleicht nicht unbedingt , außerdem kann man bei Junge oder so günstig Kaffee trinken, man kann sich natürlich auch im Rucksack seine Getränke mitnehmen, das ist allemal billiger.

Jedenfalls hebt der kommende Frühling schon von alleine die Stimmung, bei mir jedenfalls.

Ach Merlin, eh ich es vergesse, ich schenke Dir ein paar ....................... und ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,, für Deinen nächsten Text, dann kann man ihn besser lesen

Ist nicht bös gemeint, sondern lustig

Bis dann

Gaby

trimmi Offline




Beiträge: 98

09.03.2011 19:09
#31 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

@ merlin

Björn, daß mit den Punkten und Kommas sollte wirklich nur ein Joke sein, ich wollte Dich nicht damit ärgern.

Schreib blos weiter hier im Forum, ich les gerne von Dir, das kann man auch ohne Punkte und Kommas gut verstehen.

Hier fehlt ein "Schäm-Smilie"

Gaby

merlin530 Offline



Beiträge: 161

09.03.2011 19:12
#32 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

lol

Blumentopferde Offline




Beiträge: 188

14.03.2011 09:16
#33 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Keine On Off Beziehung mehr. Wir haben die Partnerschaft beendet. Sie wollte auch nicht mehr Ich fühle mich zwar wackelig aber schlimmer wäre eine endlose Achterbanhfahrt. Ich bin irgendwie sauer. Schon wieder kein Partner!? Und dann noch bis zum aller aller letzten Hoffnungsschimmer ausgereizt.Die Beziehung war schon nach einem halben Jahr futsch. Warum machte ich da mit? Pfui Spinne

superwolli Offline



Beiträge: 72

14.03.2011 12:17
#34 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Hallo Blume,
war das nicht abzusehen?????
Freue dich doch daran, dass du eeeeendlich Klarheit hast und belass es nun auch dabei.
Ich weiß, das ist leichter gesagt als getan.
Aber nun bist du offen für alles Neue und Wunderbare.
Dass du traurig bist und erst den Abschied verarbeiten musst, ist doch ganz normal.Also: Kopf hoch und bis nachher beim Sport.
Viele Grüße
superwolli

Fingolfin1
Beiträge:

14.03.2011 13:58
#35 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Ich hatte schon bei unserer ersten Begegnung die Geschichte mit dem Schrecken und dem Ende im Kopf, wenn´s in Beziehungsgeschichten nicht so grausam wäre, könnte man leichter den Kopf entscheiden lassen .

Wie schon gesagt wurde, versuche es dabei zu belassen und schau nach vorn, vielleicht ist es eine Veränderung, die Dich weiterbringt.

Gruss


M.

CliC Lübeck Offline




Beiträge: 1.855

14.03.2011 15:34
#36 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Ich bschliesse mich an....

Mit Klarheit its´s immer besser...diese rumeiern hat soviel bekanntes für uns Süchtler...,nä??

Mit zunehmender Veränderung wirst du auch dein ..*hm* Beuteschema ändern und Wert auf andere Verhaltensweisen oder Inhalte legen..ohne eine Bewertung deiner vorherigen Beziehung abgeben zu wollen..

LG Uwe

trimmi Offline




Beiträge: 98

14.03.2011 17:34
#37 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Hallo Blumentopferde,

auch wenn Du jetzt geknickt bist - das Ende mit Schrecken ist allemal besser als das ständige hin und her der letzten Wochen. Du warst zerrissen zwischen "es ist wohl aus..." und "es könnt ja doch vielleicht wieder was werden...", in solchen Situationen ist man total durcheinander und kann sich auf nichts konzentrieren und ist nur durch den Wind.

Der endgültige Trennungsschmerz dauert sicher noch ein bischen an, aber so wie es jetzt ist, ist es sicher besser für Dich,Du kannst langsam zur Ruhe kommen und Dich auf Dich selbst und das, was für Dich gut ist, konzentrieren.
Keine Streitereien und Grübeleien über die (eigentlich schon nicht mehr vorhandene)Partnerschaft nehmen Dir mehr Energie weg, die Du viel nötiger für anderes brauchst.

Blumentopferde Offline




Beiträge: 188

16.03.2011 10:35
#38 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Zitat
auch wenn Du jetzt geknickt bist - das Ende mit Schrecken ist allemal besser als das ständige hin und her der letzten Wochen. Du warst zerrissen zwischen "es ist wohl aus..." und "es könnt ja doch vielleicht wieder was werden...", in solchen Situationen ist man total durcheinander und kann sich auf nichts konzentrieren und ist nur durch den Wind.



Ich habe diese Situation schon ein paar mal durchlebt. Doch die Schwangerschaft hat der Sache noch eine ganz andere Bedetung gegeben. Es war sogar positiver Stress dabei. Die Beziehung ist beendet, ich fühle auch eine gewisse Erleichterung, doch Vater werde ich auch nicht mehr. Kein positiver Stress mehr übrig. Ich falle so ein bischen in ein Loch, halte mich aber an der Clic Wurzel fest.

Zitat
Der endgültige Trennungsschmerz dauert sicher noch ein bischen an, aber so wie es jetzt ist, ist es sicher besser für Dich,Du kannst langsam zur Ruhe kommen und Dich auf Dich selbst und das, was für Dich gut ist, konzentrieren. Keine Streitereien und Grübeleien über die (eigentlich schon nicht mehr vorhandene)Partnerschaft nehmen Dir mehr Energie weg, die Du viel nötiger für anderes brauchst.




Ich brauche gerade etwas Motivation, nicht für die Abstinenz momentan, sondern für den Umbau meiner Situation, also zur Sicherung meiner Abstinenz.
Und ab und zu am Wochenende, merke ich, wie sich noch die Sehnsucht nach körperlicher Nähe einschleicht.

Doch es herrscht auch Klarheit und Lust auf NEUEs

Danke für Dein Feedback



Gruß

Blumen

Spieler Offline




Beiträge: 7.745

16.03.2011 13:49
#39 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

ich finde, du machst das gut. Nimmst die Situation an, suchst die Veränderung und jaulst nicht rum. Und damit bist du schon ein Stück auf dem Weg in eine selbstgewollte und nicht auf oktroyierte Trockenheit. Was dich wohltuend von so manch anderem unterscheidet.

Ich lehne mich jetzt mal etwas aus dem Fenster. Wenn du weiter konsequent und klar deinen Weg gehst, dann wirst du auch in deiner Außenwirkung ganz anders wahrgenommen werden. Deine Haltung, sowohl die äußere, als auch die innere werden deinen Mitmenschen, auch den Mädels, nicht verborgen bleiben.
Du wirst Wirkung erzielen. Früher hast du auf Wirkung gesoffen, jetzt wirkst du, weil du bist.
Und du wirst eine Beziehung führen können.

Sec
Beiträge:

16.03.2011 14:02
#40 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

ooops, jetzt habe ich unter meinem Saufnix Nick gepostet

CliC Lübeck Offline




Beiträge: 1.855

16.03.2011 22:16
#41 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Zitat
Gepostet von Spieler
[ Wenn du weiter konsequent und klar deinen Weg gehst, dann wirst du auch in deiner Außenwirkung ganz anders wahrgenommen werden. Deine Haltung, sowohl die äußere, als auch die innere werden deinen Mitmenschen, auch den Mädels, nicht verborgen bleiben.

[/b]



Gaaanz wichtig..diese Fremdwahrnehmung..und das baut dann auf..

Blumentopferde Offline




Beiträge: 188

18.03.2011 11:23
#42 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Vielen Dank für Eure wertvollen Antworten liebe Clicer

In letzter Zeit träume ich aber nicht mal von meiner Ex. Ich träme von meiner Oma?!

Heute Morgen wachte ich auf, als ich mit meiner Oma stritt!

Ich war bei Ihr zu Besuch, war nur ständig irgendwo anders unterwegs. Sie hatte Besuch von zwei Nachbarn, die tüchtig Bier getrunken hatten. Als ich dann Abends wieder zurück kam, wurde ich von den Nachbarn und meiner Oma mit Vorwürfen bombardiert.Kurz vor Ende des Traumes wollte ich nur noch den Koffer packen und weg. Dann wachte ich auf.

Die Vorletzte Nacht träumte ich davon das mich jemand fertig gemacht hat, weil ich kein Abitur habe.

Ich schlafe sehr unruhig und kann mich öfter an die Träume erinnern, aber ich fühle mich dennoch ausgeschlafen. Da passiert gerade einiges bei mir.
Ich brauche unbedingt was sinnvolles zu tun, sonst bombardiere ich hier bald jeden Thread !

...pferde

Co-Administration Offline




Beiträge: 2.062

18.03.2011 13:18
#43 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Zitat
Gepostet von Blumentopferde

Ich brauche unbedingt was sinnvolles zu tun, sonst bombardiere ich hier bald jeden Thread !



Ich finde das vollkommen in Ordnung und sogar ausgesprochen sinnvoll -denn Du sortierst Dich dabei; und:
Wer schreibt, der bleibt - und zwar auch leichter trocken.
SO geht Selbst-Hilfe!

Liebe Grüße
Ingrid

merlin530 Offline



Beiträge: 161

18.03.2011 14:59
#44 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Moin moin

Ich kenne das auch mit dem schlafen und den Albträumen die hatte ich am anfang meiner trockenheit auch extrem heftig gehabt ich bin froh das ich die jetzt los bin bei mir war das aber schon so ich hatte geträumt und irgendwie sind die träume war geworden ich weiß das hört sich bescheuert an aber ich konnte dies mir auch nicht sage wie es so kommt aber das sind anzeichen das du dich auf dein neues leben vorbereites und mit der vergangenheit abschließts und das ist auch gut so. ich kann dir aber sagen das diese träume wieder weg gehen.mann muß es ebend halt den moment aushalten was anderes blieb mir auch nicht übrig da haben schlafmittel oder so auch nicht geholfen.

merlin530 Offline



Beiträge: 161

18.03.2011 16:02
#45 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Moin Moin Leute

Ich wollte nur mal bescheid sagen das es mir super geht da ich diese woche nicht bei der gruppe war und es heute abend auch nicht schaffe da ich termine habe aber nächste woche komme ich wieder zur gruppe und ich bin clean nicht das ein paar von euch sich sorgen machen mir gehts gut also ein schönes we wünsche ich euch allen.

Es lebe die trockenheit im menschen ein super geiles gefühl endlich mal power zu flirten man muß sich nur trauen dann geht alles von ganz alleine jipi jahei

Es grüßt euch euer merlin530

trimmi Offline




Beiträge: 98

18.03.2011 18:47
#46 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Hi Merlin,

das freut mich zu hören, daß es Dir gut geht und Du so gut drauf bist.

Am besten fand ich :

Zitat: ...ein super geiles gefühl endlich mal power zu flirten man muß sich nur trauen dann geht alles von ganz alleine jipi jahei...



Gibts da was, was wir wissen sollten?

merlin530 Offline



Beiträge: 161

18.03.2011 19:09
#47 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Nö eigentlich nicht aber ich kann doch nicht ewig immer in der bude sitzen also heißt es mal in die disco gehen auch alleine wenn es muß da ich gerne music höre

merlin530 Offline



Beiträge: 161

19.03.2011 00:23
#48 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Moin Moin

Ich habe vor ner halben stunde eine schlechte nachricht bekommen vom kollegen.der mir geschrieben hat das ne gute bekannte die ich von der therapie kenne gestorben ist.das hat mich erstmal geschockt weil sie mir was als bekannte oder besser gesagt als kumpel viel wert war.und wir wollten immer mal gerne kaffe trinken gehen aber wir haben es nie geschaft sie war so tapfer sie hat gekämpft und wollte noch so viele sachen im leben machen.Die sie leider nicht mehr geschafft hat und dies ist sehr schade und macht mich traurig.ich wünsche mir das es ihr dort oben sehr gut geht und das sie in unseren herzen weiter lebt so wie wir sie in erinnerung haben.

Ich Zünde eine Kerze an für Manuela

Blumentopferde Offline




Beiträge: 188

19.03.2011 01:00
#49 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

Guten Abend Merlin,

da ist man gerade noch am jubeln und nun sowas. Aber das gehört zum Leben und vorallem zu unserer Krankheit, wenn wir weiter machen. Du hast selbst noch so viel vor. Ich würde mir wünschen das Du nur heute nicht mehr so viel von dem umsetzen willst, was Du oben angekündigt hast.

Bin ja gleich nebenan, sag sonst einfach wenn Du quatschen willst!

Gruß

Blume

[ Editiert von Blumentopferde am 19.03.11 10:42 ]

merlin530 Offline



Beiträge: 161

19.03.2011 05:14
#50 RE: Gefühle aufschreiben Zitat · antworten

moin moin

Roy

das mit deinen alpträumen kann auch daran liegen das du wie ich es selber so bei dir rausgehört habe nicht mit dir und deiner Situation momentan nicht zufrieden bist dadurch wird im unterbewußtsein auch viel aktiviert hattes in der betrunkenen zeit viel stress vielleicht mit deiner oma stress gehabt oder das sie irgendwie die ganze zeit wußte das du irgendwie ein problem damit hast und dich konfrontiert hat damit. daran kann es auch liegen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
CliC social media Streiflicht:

disconnected CliC Themen Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei



Xobor Forum Software von Xobor